Chiemseestraße 5
83093 Bad Endorf

So erreichen Sie uns

Notfallnummern
Ärztlicher Bereitschaftsdienst:
Telefon 116117

Kinder- und Jugendärztlicher Bereitschaftsdienst:
Telefon 116117

Notarzt: Telefon 112
Suchfunktion
Aktuelles
Stellenausschreibung MFA m/w ....mehr

Aus dem Alltag eines Hausarztes
....mehr

In der Osteopathie sieht sich der Osteopath die Verletzungen....mehr


Mittwoch
Jul262017

Osteopathie

In der Osteopathie sieht sich der Osteopath die Verletzungen an, die den Körper aus seinem funktionellen Gleichgewicht gebracht haben. Dieses Ungleichgewicht kann sich schon seit Jahrzehnten aufgebaut haben oder vor kurzem, beispielsweise durch einen Unfall, entstanden sein.
Diese meist schmerzhaften Störungen behandelt der Osteopath durch Muskel-, Bewegungs-, Bindegewebe-, Gelenk-, oder Organtechniken um die Fehlstellungen wieder auszugleichen und den Körper in sein Lot zurück zu bringen.
Dies erfordert oft mehrere Behandlungen, da den Strukturen Zeit gegeben wird die geänderten Situationen anzunehmen. Gerade bei alten, noch nicht behandelten Verletzungen, sind Fehlbewegungen über die Nerven so abgespeichert, dass der Körper Zeit braucht die Umstellungen zu integrieren.
Oft kommen bei den Behandlungen ältere Verletzungen zum Vorschein, die über Jahre keine Beschwerden machten und jetzt behandelt werden können. Durch die Behandlungen entsteht eine körperliche Freiheit und Leichtigkeit, die zu einer besseren Lebensqualität führt.
Regelmäßige osteopathische Behandlungen können prophylaktisch durchgeführt werden, so dass sich Alltagsbelastungen erst gar nicht festsetzen.

Die Möglichkeit dieser Behandlungsform finden sie bei uns im Ärztehaus unter anderem auch in der Physiotherapiepraxis VitaliSano.

Beatrix Salz
Physiotherapeutin & Osteopathin