Chiemseestraße 5
83093 Bad Endorf

So erreichen Sie uns

Ärztehaus Stellenangebote
Notfallnummern
Ärztlicher Bereitschaftsdienst:
Telefon 116117

Kinder- und Jugendärztlicher Bereitschaftsdienst:
Telefon 116117

Notarzt: Telefon 112
Suchfunktion
Aktuelles
Aus dem Alltag eines Hausarztes....mehr

In der Osteopathie sieht sich der Osteopath die Verletzungen....mehr

Ein Service der St. Jakobs Apotheke... mehr

Privatärztliche Praxis für Akupunktur



Wann ist es gut Entspannung zu lernen?

Bei welchen Krankheiten oder Beschwerden ist Akupunktur sinnvoll?

Wenn das innere Befinden aus dem Gleichgewicht geraten ist und zu Beschwerden führt, wie zum Beispiel:

• Schlafstörungen
• Innere Unruhe
• Herz-Kreislaufbeschwerden
• Chronische Schmerzen
• Durch Stress ausgelöste Beschwerden


Die angewendeten Entspannungsverfahren sind:

• Progressive Muskelentspannung nach   Jacobson (PME)
• Autogenes Training (AT)
• Meditative Tiefenentspannung
• Qi Gong

Chronische Schmerzen
Spannungskopfschmerz, Migräne, Rückenschmerzen, Nackenschmerzen, Schulterschmerzen, Tennis-Ellbogen, Kniegelenksarthrose

Erkrankungen der Atemwege
Heuschnupfen, Asthma

Vegetative Störungen
Schlafstörungen, chronische Erschöpfung, Herz- Kreislaufbeschwerden, innere Unruhe, Magenbeschwerden, Reizdarm

Beschwerden in den Wechseljahren

Neben der Akupunktur mit Nadeln wird, bei sehr empfindlichen Punkten oder bei der Einnahme von blutgerinnungshemmenden Medikamenten, auch die Laserakupunktur angewendet.


Was kostet die Behandlung?

Die Kosten pro Behandlung liegen bei € 40,00 bis € 70,00. Private Krankenkassen erstatten diese Kosten.
Berechnungsgrundlage ist die Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ). In der Regel sind 6 bis 10 Behandlungen ausreichend.